H L N e   →   H L N

H e L e N . . .


beschäftigt sich seit Jahren mit der Entwicklung, Herstellung, Produktion und Vertrieb von elektronischen Erzeugnissen, insbesondere Elektro-Modellsportzubehör, als da wären MOTOR -Schalter, -Steller, -FET Regler, -Brushless Regler für den Boots-(Hydro), CAR- und Flugbereich, sowie diversen Messgeräte z. Bsp. MotAkku (Motor und Akku Check). Aber sowohl kundenspezifische Elektronikentwicklung, -design und Produktion im Consumer- als auch Industriebereich sind unsere Spezialität.

Im Jahre 1994 als gegründet, entwickelt und produziert heute im Cosumer Bereich in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden individuelle Lösungen in der Steuerungs- und Informationstechnik auf Basis von Mikroprozessor- und PC-Systemen. Kundenspezifische Entwicklung und Fertigung von Steuerungs- und Informationssysteme unter Einsatz der aktuellen Technologien sowie Programmierwerkzeugen zur Vereinfachung und Verkürzung der Softwareerstellung- und pflege - auch durch den Kunden selbst.

Die derzeitigen Betätigungsfelder sind unter anderem die Produktion von Prototypen, Nullserien, Serienfertigung (auch kleinste Stückzahlen), Komponenten, Komplettgeräte sowohl in bedrahteter als auch in SMD-Bauweise.

Aber auch bei Entwicklungsaufgaben können wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um ein PCB-Layout, Schaltungsentwurf, Gerätedesign oder Redesign bestehender Komponenten handelt.

HeLen ist als zuverlässiges Systemhaus der Hard-/Softwareentwicklung und Produktion in vielen Bereichen der Industrie tätig, was sich in diversen langjährigen Geschäftsverbindungen widerspiegelt.





Abmahnungen


Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren.
Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung, Unterlassungserklärung etc. ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns als Betreiber, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht (§254 Abs. 2 BGB) als unbegründet zurückgewiesen.